Radfahrer überfahren – heute 18h Mahnwache „Autofreies Kreuzberg“

fahrrad_rechte_im_grun_untersetzer-r84a0eafa54ab4fb190d7dd87cba45ffe_ambkq_8byvr_324

Heute morgen wurde mitten im Kiez, an der Glogauer Straße Ecke Reichenberger Straße ein junger Radfahrer von einem rechtsabbiegenden LKW getötet.

Wir treffen uns daher heute, Mittwoch den 29.4. um 18 Uhr an dieser Stelle, um eine Mahnwache abzuhalten.

Bitte kommt zahlreich, bringt gerne Blumen mit und sagt es weiter.

Liebe Grüße,

Jonas für „Autofreies Kreuzberg“
autofreies-kreuzberg.de

Original-Newsletter von „autofreies Kreuzberg“ hier:

http://newsletter.autofreies-kreuzberg.de/t/ViewEmail/r/B191F46CB5F6989B2540EF23F30FEDED/36C12AFB8089C38A0CC2E775D3CF5869

In der Presse:

http://www.rbb-online.de/panorama/beitrag/2015/04/toedlicher-fahrrad-unfall-berlin-kreuzberg.html

http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/berlin-kreuzberg-radfahrer-von-lastwagen-getoetet/11705840.html

Advertisements